Seit mehr als 25 Jahren arbeiten wir für private, nationale und internationale Hotelbetreiber und Investoren dieser Spezialimmobilie.

Der umfassende Strukturwandel erfasst nicht nur das familiengeführte Privathotel und den Mittelstand, sondern macht vor internationalen Hotelketten nicht halt.

Der Focus auf Performance, Anforderungen an Rendite und Kapitaldienstfähigkeit sowie Nachhaltigkeit zwingen zu einem Umdenken im Hinblick auf rechtliche und wirtschaftliche Fragen, Vertragsstrukturen und Sicherheiten.

Beratung

Die Komplexität der Anforderungen erfordert eine klare Strukturierung der Möglichkeiten und Ziele. Individualität, das Optimum für die Beteiligten und die Berücksichtigung der Marktgegebenheiten muss ein Ganzes ergeben.

Ein Abwägen der Interessen, eine gemeinsame Zieldefinition führt zu einer Empfehlung im Hinblick auf eine Vertragsform oder einer spezifischen Kombination herkömmlicher Vertragsformen:

Der klassische Pachtvertrag stellt oft eine vermeintlich sichere Form da, Management – Franchise und andere hybride Vertragsstrukturen, die individuell vereinbart werden, garantieren heute jedoch viel öfter die Absicherung aller Beteiligten.

Umsetzung

Ziel ist die Ausgewogenheit zwischen den Wünschen der Kapitalgeber und der Leistungsfähigkeit der Betreiber.

Risiken verbergen sich in allen Bereichen. Mit Hilfe eines bewährten Netzwerkes werden die Imponderabilien eingeschränkt, Maßnahmen koordiniert und Lösungen formuliert.

Das Leistungsportfolio entspricht einem One-Stop-Shop – unter Berücksichtigung aller Zyklen eines Hotels.

Von der Startphase der Realisierung / Finanzierung über Störungen während der vertraglichen Laufzeit bis hin zu Revitalisierung oder Sanierung gilt es rechtzeitig Unwägbarkeiten zu erkennen, Chancen zu nutzen, Potentiale zu entfalten und klare Ziele zu definieren und zu verfolgen.

Abwägungen von Kauf, Pacht oder Leasing gehören in ein schlüssiges Gesamtkonzept, welches wir erstellen und umsetzen.

Unterstützung in allen Phasen der Projektentwicklung, Moderation zwischen den Beteiligten und Gespräche mit Banken, Finanzpartnern, Behörden und Gremien sind selbstverständlich.

Wir vertreten Ihre Interessen und kämpfen für Ihre Ziele

Ansprechpartner:

Michael Stümpges: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stephan Brune: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maßnahmen

  • Optimierung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Akquisitions- und Finanzierungs- prozesse

  • Installation von Kostenrechnungssystemen unter Berücksichtigung internationaler Anforderungen (Uniform System of Accounts)

  • Controlling

  • Analyse der Wirtschaftlichkeit

  • Unternehmensbewertung

  • Strukturierung von Exitprozessen

  • Konzeptionierung von Share oder Asset Deals

  • Due Dilligence

  • Durchführung von Transaktionen

Grundlagen

  • Steuerberatung

  • Rechnungswesen

  • Wirtschaftsprüfung

  • Internationalität durch die Mitgliedschaft in DFK