Die aktuelle Steuerpolitik und sich ständig ändernde nationale sowie internationale Vorschriften erfordern innovative Gestaltungen mit dem Blick für das unternehmerisch Sinnvolle. Die von uns entwickelten steuerlichen Gestaltungsvarianten orientieren sich an Ihren speziellen Bedürfnissen.

Ein Wechsel der Rechtsform des unternehmerischen Engagements oder eine Neuaufstellung der Unternehmensgruppe kann viele Ursachen haben. Wir begleiten Sie während des gesamten Prozesses der Umstrukturierung mit einem umfangreichen steuerlichen Beratungsangebot.

Veränderte wirtschaftliche Verhältnisse können der Anlass sein, über einen Wechsel der Rechtsform oder der Unternehmensstruktur nachzudenken: War es beispielsweise bei Gründung noch sinnvoll, das Geschäft in Form einer Personengesellschaft zu betreiben, kann es inzwischen weitaus attraktiver sein, als Kapitalgesellschaft zu wirtschaften. Unser Ziel ist es, für Sie eine steuerlich optimierte und betriebswirtschaftlich tragfähige Unternehmensstruktur zu erarbeiten – und Sie während des gesamten Prozesses unterstützend zu begleiten.

Wir beraten Sie bei der Wahl der richtigen Rechtsform und Unternehmensstruktur. Wir geben Ihnen auch Gestaltungshinweise, wie Sie Verluste weiterhin nutzen können. Darüber hinaus loten wir im Rahmen einer Tax Due Diligence die steuerlichen Risikofaktoren und Optimierungsspielräume eines anstehenden Unternehmenserwerbs oder einer Unternehmensveräußerung aus.

Im Rahmen von Unternehmenstransaktionen beraten wir Sie auch bei der steuerlich optimalen Unternehmensfinanzierung vor dem Hintergrund der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Fremdkapitalzinsen und der Zinsschrankenproblematik.

Beispiele unserer Beratungsexpertise

  • Standortwahl unter steuerlichen Gesichtspunkten
  • Beratung der Rechtsformwahl
  • Steuerbelastungsvergleiche
  • Verschmelzung von Unternehmen – auch zur Optimierung der Verlustnutzung
  • Ausgliederung von Geschäftsbereichen
  • Wegzugsberatung für Unternehmen und Privatpersonen
  • Tax Due Diligence bei M&A Transaktionen
  • Nutzung der steuerlichen Organschaft in Beteiligungsstrukturen

Ansprechpartner

Bei themenspezifischen Fragen können Sie gerne unsere Spezialisten kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Michael Stümpges

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Email: MStuempges@ssup.de

Stephan Brune

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Email: SBrune@ssup.de